allbero international

KOEPER.consulting

Consulting auf den Punkt. gebracht.

 

Der Kern der Wertschöpfung steht immer gleich im Zusammenhang mit dem der Wertschätzung.

Als Personalberater und -vermittler besetzen wir nach dieser Maxime vakante Positionen für Fach- und Führungskräfte bei Unternehmen in den Bereichen Office, Engineering, Industrial, Finance und Medical.

 

Für ein Top-Unternehmen suchen wir für den Standort im Raum Lüdenscheid (NRW) zur unmittelbaren Festanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Technischen Leiter (m/w/d)

- Druckguss -

- Perspektivisch Mitglied der Geschäftsleitung -

 

Ihr Profil

 

  • Ingenieur/in Maschinenbau oder vergleichbar

  • Umfassende Erfahrung mit Guss-Produkten (Automotive, idealerweise Aluminium)

  • Fundierte technische Kenntnisse insbesondere im Bereich der Konstruktionsmethodik sowie der Umsetzungsprozesse und Werkzeugtechnik

  • Solide Projekterfahrung im Automotive-Bereich

  • Exzellentes wirtschaftliches Verständnis bzw. entsprechendes Denken und Handeln

  • Technische Analysestärke und strategische Weitsicht

  • Anwenderkenntnisse in SAP, QSYS und MS-Office

  • Profunde Führungserfahrung und die Fähigkeit Prioritäten zu setzen sowie erfolgreich zwischen unterschiedlichen Interessen zu vermitteln

  • Klare Kommunikation, überzeugend auf Deutsch und in der Zusammenarbeit mit den internationalen Standorten und Kunden auch auf Englisch

 

Ihre Aufgaben

 

  • Schwerpunktmäßige Verantwortung für das technische Management der Bereiche Konstruktion und Projektmanagement sowie Entwicklung und Simulation

  • Sicherstellung der erfolgreichen, termin-, qualitäts- und kostengerechten Durchführung von bereichsspezifischen Kunden-, Innovations- und Entwicklungsprojekten (der Anteil des Erarbeitens von fachspezifischen Problemlösungen liegt bei rund 50 bis 60 %)

  • Wahrnehmung einer Schnittstellenfunktion im Aufgabenbereich innerhalb des Konzerns zwischen den Werken in Europa, den USA und China

  • Nachhaltige Planung, Optimierung und Weiterentwicklung der Anlagen- und Werkzeugtechnik im Werk, auch im Serienbetrieb

  • Mitgestaltung der Weiterentwicklung des Standortes, u.a. durch initiieren von zukunftsfähigen Projekten

  • Erarbeitung von technischen Spezifikationen, Durchführung von Machbarkeitsanalysen, Aufzeigen von Fertigungswegen, Prüfen von notwendigen Investitionen und personellen Voraussetzungen

  • Aktive Vertriebsunterstützung bei Akquise-Projekten auch im Ausland

  • Standortübergreifende Zusammenarbeit mit und intensiver Austausch zwischen den internationalen Schwesterwerken, um Know-how, Ressourcen und Synergien zu nutzen

  • Sie sind stets bestens über aktuelle technologische Entwicklungen informiert und geben wichtige Impulse für die strategische Ausrichtung künftiger Fertigungskonzepte

  • Dialog mit Kunden und Lieferanten sowie entsprechende Reisetätigkeiten

  • Fachliche und disziplinarische Führung von rund 25 MA

  • Berichtslinie an den Geschäftsführer des Standortes

 

Ihre Perspektiven

 

  • Mitglied der Geschäftsleitung 

 

Kontaktaufnahme

 

Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen, Ihrer frühestmöglichen Eintrittsmöglichkeit und der Referenznummer 30002-01 an allbero international KOEPER.consulting, Alexander Köper, Schütteloher Weg 19, 58809 Neuenrade, E-Mail: bewerbung@allbero-international.com.